Kochgruppe mit Salatvariationen, Rucola-Parmesan-Creme, Kuchen, Eis

Heute gab es aufgrund der warmen Witterung Salat satt

    • Thunfisch-Tomaten-Salat
    • Ensalada mista mit Croutons
    • Salatvariation süßlich
    • Rucola-Parmesan-Cremé auf Baguette
    • selbstgebackenen Kuchen
    • Walnußeis mit frischen Heidelbeeren
      und Sahne
    • Espresso

…und alles für 3 Euro pro Person!

Thunfisch-Tomaten-Salat

Thunfisch-Tomaten-Salat

Zutaten:
Thunfisch, Tomaten, Zwiebeln, frischer Basilikum, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Spritzer Zitronensaft, Balsamico, Kräutersalz, Knoblauch

Zubereitung
Tomaten in Scheiben schneiden, in einer Form schichten, Thunfisch (am besten den im eigenen Saft, ohne irgendwelche Beigaben), grob zerteilen, und auf der Tomatenschicht verteilen, zerquetschten Knoblauch darauf, mit Olivenöl, Balsamico und Zitronenspritzer beträufeln, salzen, pfeffern, und mit Kräutersalz bestreuen

Ensalada mista

Zutaten:
Salate der Saison (Rucola, Römerherzen, Batavia, etc.), Tomaten, Salatgurke, Frühlingszwiebeln, Paprika, frische Champignons, Schafkäse, hartgekochte Eier

Zubereitung:
das Eigelb entfernen, alles in mundgerechte Stücke schneiden, gut vermengen

Zutaten Dressing:
Olivenöl, Sonnenblumenöl, zerquetschten Knoblauch, Salz, Pfeffer, scharfer Senf, etwas Honig, Schnittlauch, etwas frischen Basilikum, Blattpetersilie

Zubereitung Dressing:
Kräuter fein hacken, das Eigelb aus den Eiern entfernen und zermatschen, alles zusammen mischen (der Senf dient als Emulgator)

Croutons:
altbackene Brötchen/Baguette/Weißbrot in Würfel schneiden, in viel Oliven kross ausbacken, auskühlen lassen

Dressing

Salatvariation süßlich

Zutaten:
Champignons, Nektarinen, Batavia, Tomaten, Paprika, viel scharfen Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Honig, süße Sahne

Zubereitung:
die festen Bestandteile in mundgerechte Sücke schneiden, aus Sahne, Senf und den übrigen Zutaten ein Dressing herstellen, alles zusammen gut vermischen

Salatvariation süßlich

Rucola-Parmesan-Cremé

Zutaten:
Rucola, Butter, frisch geriebenen Parmesan, Olivenöl, Balsamico, Zitronenabrieb, Apfelschale, Apfelfruchtfleisch, Salz, Pfeffer, optional Weißwein

Zubereitung:
alles festen Bestandteile grob zerkleinern, mit den übrigen Zutaten vermengen, mit dem Zauberstab pürrieren

Rucola-Parmesan-Creme

Selbstgebackener Kuchen war ein Mitbringsel, Walnus-Eis mit Schlagsahne und Heidelbeeren verfeinern

Croutons

Kochgruppe 2014-07-31, angerichtet

Kochgruppe 2014-07-31, Croutons