Kochgruppe mit chin. Nudelsalat in Varianten und Rote-Beete-Salat

Diesen Donnerstag war es einfach nur drückend schwül.

Aus diesem Grund habe ich vorgeschlagen, einen chinesichen Nudelsalat zu zubereiten. Da niemand das Rezept kannte, schilderte ich, was im Salat enthalten ist, worauf wir uns auf zwei Varianten entschieden:

Variante 1: mit gekochten Schinken
Variante 2: ohne Fleisch

Das komplette Menü:

  • Rote-Beete-Salat
  • chin. Nudelsalat in 2 Varianten, Rezept
  • Melone, sowie Eis mit Schokoladensauce
  • Espresso

Das ganze Menü hat lediglich 3,50 Euro gekostet

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.