Deutsches Beefsteak

Zutaten:
Bouletten/Frikadellen
Spiegelei, geröstete Zwiebel, Pfeffer, Salz,  Salzkartoffeln, Rotkohl

Zubereitung:
Zwiebeln in Scheiben schneiden, in Butter sachte anrösten. Spiegeleier braten, würzen. Bouletten heiß machen.

Anrichten wie folgt:
Boulette zu unterst, darauf ein Spiegelei, welches mit den gerösteten Zwiebeln garniert wird.

Dazu den selbstgemachten Rotkohl und die Salzkartoffeln reichen.

Rezept, welches erstmalig 1974 „genossen“ wurde (Rhön)