Blätterteigtaschen mit Schinken und Spargel, sowie Spinat

Blätterteigtaschen mit Spargel sowie Spinat

Aufmerksamen Leser|innen wird aufgefallen sein, dass ich selten Gerichte 1:1 nachkoche/zubereite. Bei dem Gericht gab es − bis auf die fertige Sauce Hollandaise (die ich ausnahmsweise auch mal verwendet hatte) − nichts zu ergänzen/verbessern. Außer, dass ich statt grünen, weißen Spargel verwendet hatte.

Und, da ich noch Spinat vom Vortag hatte − vom Gericht Poulardenbrust mit Spinat − hatte ich zwei Versionen zubereitet. „Blätterteigtaschen mit Schinken und Spargel, sowie Spinat“ weiterlesen

Zander an Limetten-Senf-Schäumchen

Zander an Limetten-Senf-Schäumchen

Bei dem derzeitigen Wetter habe ich keinen Bock einen Fuß vor die Tür zu setzen. Und um Vorräte mal aufzubrauchen, gab es etwas einfaches, flott zubereitetes.

Zander hatte ich noch im Froster, Limetten sowie Kartoffeln (festkochende Sorte) waren vom letzten Einkauf vorhanden; Salat, Tomaten, rote Zwiebeln und weitere Zutaten zum Rezept gehören zu meinem ständigen Vorrat. „Zander an Limetten-Senf-Schäumchen“ weiterlesen