Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat

Ein leckeres und wunderbar nach Pilzen duftendes Gericht: Pilz-Gnocchi, ergänzend mit einer Champignon-Rahmsauce.

Dazu einen einfachen Obstsalat als krönenden Abschluss − voila, mehr braucht es nicht um eine vollwertige Mahlzeit zuzubereiten.

Wie ich Gnocchi zubereite, habe ich im Rezept Kartoffel-Gnocchi beschrieben. Dieses mal wurde der Teig mit Mischpilzen und getrockneten Pfifferlingen zubereitet. Die Kartoffeln hatte ich diesmal nicht gekocht, sondern auf einem Salzbett in ca. 1 Stunde bei ca. 200° C im Backofen gegart, um die Kartoffeln soweit möglich von jeder Feuchtigkeit frei zu bekommen.

Pilze und Gnocchi

Zutaten:

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat - Zutaten

Mischpilze (ich hatte TK-Ware), getrocknete Pfifferlinge, Zwiebel, gemörserter Pfeffer, etwas Salz, geriebener Parmesan, Petersilie; Kartoffeln, Salz; etwas Hartweizengrieß (oder Mehl), Ei; Champignons, Sahne; Butter, Olivenöl

Zubereitung:

Pilz-Farce für Gnocchi

getrocknete Pfifferlinge mit kochendem Wasser übergießen, einweichen lassen (Einweichwasser später verwenden); gefrorene(!) Mischpilze in etwas Olivenöl anbraten, zwischenzeitlich die gewürfelte Zwiebel hinzufügen, reduzieren, eingeweichte, abgegossene Pfifferlinge hinzufügen und nochmals kurz durchschwenken, alles in einen Mixbecher füllen, gemörserten Pfeffer, etwas Salz, Parmesan sowie Petersilie dazu, zu einer Farce mixen.

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat - Pilz-Parmesan-Farce

Pilz-Gnocchi

die gegarten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse fein pressen (falls keine Presse vorhanden, fein stampfen), Ei und etwas von der Pilz-Farce dazugeben sowie Hartweizengrieß, alles gründlich verkneten (der Teig sollte nicht zu fest sein).

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat - Kartoffeln gebacken

Pilz-Gnocchi - Kartoffeln

Den Teig etwa 1 Stunde ruhen lassen. Dann zu Rollen formen, kleine, etwa Nußgroße Stücke abstechen (siehe Video), mit einer Gabel flach drücken.

Pilz-Rahmsauce

zwischenzeitlich etwas Butter und Olivenöl erhitzen, die fein in Scheiben geschnittenen Champignons scharf anbraten, mit Sahne und dem Pilzwasser von den eingeweichten Pfifferlingen ablöschen, die restliche Pilz-Farce hinzufügen, daraus eine Reduktion zubereiten.

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat - Champignons

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce - Pilze und Pilzfarce

Pilz-Gnocchi garen

Pilz-Gnocchi - gar ziehen lassen

Die Pilz-Gnocchi in zuvor kochendem Salzwasser gar ziehen lassen (nicht mehr kochen!), wenn die Gnocchi oben schwimmen, sind sie gar.

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce und Obstsalat

Zum Schluss gemörserten Pfeffer nach Belieben über das Gericht streuen.

Obstsalat

Pilz-Gnocchi mit Champignon-Rahmsauce - Obstsalat

Zutaten und Zubereitung, wie ich den zubereite, unter Obstsalat nachzulesen.

Pilz-Gnocchi mit Chapignon-Rahmsauce und Obstsalat
Pilz-Gnocchi mit Chapignon-Rahmsauce und Obstsalat

Guten Appetit!