Kochgruppe mit Lauch-Cremesüppchen, Pizza in Variationen und Eis

Bunt war es heute, mit Oldies im Hintergrund, und einer Menge Flachserei   😆

Heute, gegen Ende der Zeit in der alten Kontaktstelle*), hatten wir uns entschieden für

  • Lauch-Cremesüppchen mit Ciabatta mit wahlweise
    Lachs und/oder Frühlingszwiebeln
  • Pizza in Variationen zusätzlich
    mit Mais und/oder
    mit Schinken und/oder
    Frühlingszwiebeln und
    vegetarisch ohne Schinken
  • Fürst-Pückler-Eis wahlweise
    mit Schokoladensauce
    mit Obstsalat oder
    Obstsalat solo
  • Espresso

Lauch-Creme-Süppchen

Zutaten:
Lauch (Porreé), Creme-Fraiche, Gemüsebrühe, Öl, Pfeffer, Muskatnuß

Zubereitung:
den Porreé putzen, in Scheiben schneiden; in gesalzenem Wasser gar kochen, abgiessen; Öl heiß werden lassen, den abgetropften Porreé anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen; Creme-Fraiche hinzufügen und würzen; mit Zauberstaub pürieren, ggf. nochmals abschmecken; servieren mit gebackenem Ciabatta, dazu kleingeschnittene Frühlingszwiebeln reichen.

Pizza

Zutaten:
Hefeteig nach Rezept; Champignons, gemischte Paprika, Zuchini, Mais, Zwiebeln, Schinken, Emmenthaler, Pizza-Tomaten in Dosen, Tomatenmark; frischer Basilikum, Knoblauch, Thymian, Oregano, Pfeffer, Salz, Prise Zucker

Zubereitung:
Hefeteig nach Rezept herstellen; aus Pizza-Tomaten, Knoblauch und den Gewürzen sowie kleingehackten Knobi eine Pizza-Sauce herstellen; die Zutaten für den Belag kleinschneiden; die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, die Zuchini ebenfalls in Öl anbraten; Schinken würfeln; den Teig auf je einem eingeöltem Backblech ausbreiten, darauf die Pizza-Sauce; danach je eine Hälfte mit Zutaten nach Wahl belegen; mit dem zuvor geriebenem Käse belegen; im vorgeheiztem Backofen in ca. 40 Min. bei ca. 200° C backen; servieren mit kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln als Belag

Pizza

Obstsalat

Zutaten:
Früchte nach Wahl

Zubereitung:
Früchte vorbereiten, kleinschneiden, mit etwas Honig nach Geschmack verfeinern

Alternativ-Rezept

Obstsalat

Umzug

*) „Unsere“ Kontakstelle wechselt ab 1.5.2015 die Räumlichkeiten. Dann sind wir in der Fernröder Straße „zu Hause“, voraussichtlich für 1 Jahr. Danach wird ein erneuter Umzug anstehen.

Leider können wir während dieser Zeit keine Kochgruppe wie üblich durchführen, weil der neue Vermieter kochen untersagt hat (aus Brandschutzrechtlichen Gründen). Aus diesem Grund wird es Donnerstags ein alternierendes Programmangebot geben, u.a.:

  • Frühstück, anschließend Aktivität wie Tischtennis, Spiele etc.
  • Salat- und Snackbar
  • Out-Door-Aktivitäten, z.B.: Entdeckertour, Nordic-Walking, Stadtrundfahrt, Besuche versch. Einrichtungen, Grillen im Freien (Silbersee Langenhagen) etc.

*) der Text stellt nicht die Meinung der Kontaktstelle dar