Poularde mit Ricotta-Bärlauch-Tomate und Tagliatelle

Zur Zeit gibt es leckeren Bärlauch. Den wollte ich mit weiteren, einfachen Zutaten kombinieren: Poulardenbrust, Ricotta, Tomaten, Knoblauch, Limette, Kräuter…

Einkauf und Kaffeepause

Die meisten Rezepte, die ich im Netz finde, sagen mir nicht zu. Deshalb „bastel“ ich mir oft selbst etwas zusammen. Wie an diesem Tag

Poularde mit Ricotta-Bärlauch-Tomate und Tagliatelle

Einkauf

Zutaten:

Poulardenbrust (wenn zu bekommen, nehme ich die, die mit „Ki“ anfangen, und mit „kok“ enden), Ricotta, Tomaten, Knoblauch, rote Zwiebeln, Majoran, Limettensaft, Salz, Pfeffer; Olivenöl; etwas gehobelter Parmesan (oder ähnlicher), 1 paar Scheiben Parmaschinken (oder ähnlicher)

100 g Hartweizengrieß (habe ich zum 1. x verwendet, doppelt gemahlen), 1 Ei, etwas Olivenöl und Wasser, Salz

Salat, was eben so beliebt 😉 Dressingvarianten − wer mag − sind unter Salatsaucen – Neudeutsch: Dressings, lecker einfach selbstgemacht nachzulesen.

Ich bevorzuge ein Dressing aus: Olivenöl, Balsamico, gemörsertem Pfeffer, Salz, etwas scharfen Senf – wer mag Knoblauch, was zu einem dicklichen Dressing verrührt wird (der Senf dient auch als Emulgator)

Zubereitung:

  1. Ricotta, gewürfelte Tomaten, zerkleinerten Bärlauch, Zwiebelwürfel, etwas Limettensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermengen
  2. Poulardenbrust mit einem Schmetterlingsschnitt aufschneiden (Memo an mich: nächstes mal besser eine Tasche schneiden, dann bleibt mehr Füllung drin), darauf reichlich die zuvor gewaschenen Bärlauchblätter verteilen, die Ricotta-Tomaten-Mischung auf den Bärlauchblättern verteilen, zu Rouladen zusammenlegen, mit Spießen verschließen, in heißem Olivenöl anbraten; Majoranzweige, Knoblauch, rote Zwiebeln und Tomaten hinzufügen, bei 90° C in ca. 1 Std. im Backofen fertig garen
  3. Tagliatelle herstellen. Wie ich Nudeln zubereite, schildere ich im Artikel Nudeln, selbstgemacht
  4. Salat erst zum Schluss zubereiten, da der sonst „katschig“ wird

Salat dazu reichen

Galerie Poularde mit Ricotta-Bärlauch-Tomate und Tagliatelle

Trailer Poularde mit Ricotta-Bärlauch-Tomate und Tagliatelle

Dazu gab es bei mir einen Tomatensaft, und als Nachtisch einen leckeren Elstar.

Abends dann so

Balkon - chillen