Kochgruppe mit Kürbiscreme-Süppchen und Feldsalat und Champignons

Ruhig und bedächtig war die heutige Kochgruppe. Als ich etwas verspätet eintraf, waren „die Würfel gefallen“. Es gab heute

  • Feldsalat und Champignons mit
    einem pikanten Dressing
    (mit selbstgemachtem Senf) dazu
    gebratene Schinken-Würfel und Ciabatta,
  • Kürbiscreme-Süppchen mit Creme-Fraiche,
  • Feige natur,
  • Espresso

Feldsalat

Zutaten:
KG-2014-09-04_02Feldsalat, frische Champignons, Olivenöl, Balsamico, (selbstgemachter) Senf, ein wenig Schnittlauch, Petersilie und Basilikum, geriebene Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer, Salz, eine Prise Zucker

Zubereitung:
Dressing: alle Zutaten gründlich mischen; Pilze putzen, Feldsalat gründlich säubern und so trocken wie möglich bereitstellen; erst kurz vor dem Servieren alle Salatzutaten vermengen, da der Salat sonst matschiger wird

Kürbiscreme-Süppchen

KG-2014-09-04_09

Zutaten:
Hokkaido-Kürbis, Sellerie, Kartoffeln, Möhren (Karotten), Zwiebeln, Knoblauch, Oliven-, Raps- und Sonneblumenöl, Butter, Creme-Fraiche, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Curry, Paprika edelsüß

Zubereitung:
die harten Bestandteile in Würfel schneiden, in Ölmischung anbraten und Farbe nehmen lassen (Röststoffe), in einen ausreichend großen Topf geben, Butter hinzufügen; alles gar kochen, mit den Gewürzen würzen, zum Schluß mit Zauberstab/Schnellmixer grob aufschlagen. Zwischenzeitlich Ciabatta aufbacken, Creme-Fraiche am Tisch dazureichen.

Feige natur

gründlich waschen, entweder ganze Frucht essen, oder auslöffeln