Pasta Susi und Strolch

So gut wie jeden Morgen schaue ich mir das Morgenmagazin an, in dem vor kurzem das Nudel-Rezept „Susi und Strolch“ gezeigt wurde. Und, da ich schon länger keine selbstgemachten Nudeln mehr hatte, fand ich das Rezept auch wegen seiner „Einfachheit“ nachahmenswert.

Wie meistens hatte ich das Rezept etwas abgewandelt… 😉

Susi und Strolch - Zutaten

Wie ich Nudeln zubereite, ist hier nachzulesen.

Zutaten:
Knoblauchzehen
Olivenöl
altbackenes Weißbrot oder Brötchen
Wasser oder Vollmilch
reichlich Petersilie
Mett halb und halb oder Bratenmett
geriebener Mozzarella
rote Zwiebel
Frische und stückige Tomaten aus der Dose
selbstgemachte (oder frische gekaufte) Nudeln
etwas Senf, Aglio-e-Olio-Gewürz, Salz, gemörserter (Telli-Cherry-Pfeffer-)Pfeffer

Zubereitung:

Pasta

Nudelteig zubereiten, und diesen mindestens 1 Stunde in einem verschlossenem Beutel kühl ruhen lassen

Tomatensauce

Zwiebeln in nicht zu heißem Olivenöl andünsten; frische, grob zerkleinerte Tomaten hinzufügen, andünsten; in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch und die Dosentomaten dazu; würzen

Susi und Strolch - Tomatensauce mit Aglio e Olio Gewürz

Mettbällchen

Weißbrot oder Brötchen in Milch (damit werden die Mettbällchen schön „fluffig“) oder Wasser einweichen, danach gründlich Flüssigkeit ausquetschen, und zum Mett zerkleinert hinzufügen, Mett würzen mit Salz, gemörsertem Pfeffer, etwas Senf, reichlich gehackte  Petersilie, gewürfelte Zwiebel hinzufügen, gut vermengen, Mett kühl stehend ruhen lassen

Susi und Strolch - Mett ruhen lassen

Mettbällchen formen, in etwas Olivenöl anbraten

Wenn die Tomatensauce eingeköchelt wurde, diese zu den Mettbällchen hinzufügen, und weiter leise köcheln lassen, bis die Sauce eine dicke Konsistenz bekommen hat.

Nudeln in gewünschter Form als Spaghetti oder Bandnudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, tropfnass auf den Teller geben, Tomatensauce und Mettbällchen hinzufügen, Mozzarelle nach Geschmack darüber, gehackte Petersilie und etwas gemörserter Pfeffer darüber streuen, mit Chilfäden garnieren.

Während Mett und Nudelteig ruhten, und die Tomatensauce köchelte, mal eine Pause zwischendurch…

Blüte auf Balkon (Pause)

Pause bei Zubereitung von Susi und Strolch

Pasta Susi und Strolch serviert

Susi und Strolch - Pasta serviert

Susi und Strolch - auf Balkon genossen

An diesem Tag konnte ich auf etwas Fruchtiges als Nachtisch:

Beerenmischung als Nachtisch

Susi und Strolch - Beeren als Nachtisch

Beim diesem „verünglückten Foto“ fiel mir ein, dass es manche Foodblogger*Innen gibt, die erwähnten, etwa 40 Fotos zu machen, bis eins geglückt sei. War mir in diesem Fall schnurz, da ich einerseits bei diesem mal nicht drauf geachtet hatte, anderseits sonst mein Essen kalt geworden wäre 😉 

Pasta Susi und Strolch

Guten Appetit!

Achja, beim Morgenmagazin ist das Originalrezept „Susi und Strolch“ nachzulesen; auch, warum „Susi und Strolch“…

Abends dann den restlichen Tag auf meinem Balkon beim Sonnenuntergang…

Abends auf Balkon so