Stammtisch International im Stadtpark Lehrte – Mai 2019

Stammtisch International im Stadtpark Lehrte - Mai 2019

Morgens, noch recht frisch, kam per WhatsApp in unserer Gruppe die Mitteilung, dass unser „Stammtisch International“ von „Lehrte hilft“ im Stadtpark Lehrte stattfinden soll. Sonst treffen wir uns in unserer Bahnhofsmission Lehrter Bahnof.

Meine 1. (nicht ganz ernstgemeinte) Frage war, „wer sorgt für den Glühwein?“ :mrgreen: „Stammtisch International im Stadtpark Lehrte – Mai 2019“ weiterlesen

nach 2 Jahren erneut Streuobstwiese in Lehrte besucht

Besuch Streuobstwiese in Lehrte

Manchmal gibt es „gute Tage“, an denen sich meine #fuckfibro so halbwegs in Grenzen hält. Dabei ist meine Einnahme des Cannabinoid etwas hilfreich, weil der Schmerz (gefühlt) „in weiter Ferne ist“, weniger „bedrohlich-zermürbend“. Die Gelegenheit(en) nutze ich, um meinen Hintern zu bewegen − auch wenn u.a. der Ischias „sagt“, „schon Dich“.

Also Klamotten bei astreinem Wetter am Samstag gepackt (Handy, Stativ, etwas zu trinken etc.), und zur Streuobstwiese in Lehrte gefahren − mangels Pkw mit dem Taxi. Mit meinem Rad zu beschwerlich-schmerzhaft, zu Fuß schon mal gar nicht. „nach 2 Jahren erneut Streuobstwiese in Lehrte besucht“ weiterlesen

trotz Fibromyalgie – Spaziergang am Lehrter Blauen See muss sein

Blauer See Lehrte

Seit einiger Zeit gehts mir mit meinen Schmerzen (Fibromyalgie) mal wieder ziemlich mies. Trotz meines Cannabinoid. Das, wie ich schon mal erwähnte, nicht den Schmerz nimmt, aber einiges leichter fallen lässt.

Freitags schwimmen (natürlich *ausgründen nicht im Lehrter Freibad), oder spazieren gehen am Blauen See Lehrte z.B. „trotz Fibromyalgie – Spaziergang am Lehrter Blauen See muss sein“ weiterlesen