Pasta 🍝 mit Pesto und Champignons

Immer, wenn es flott gehen soll − *ausgründen − bereite ich mir Nudeln/Pasta zu. Vor kurzem hatte ich mir dazu Pesto selbst zubereitet. Das fertige Zeugs, beim Discounter gesehen (mit all den Zusatzstoffen), hat mir wieder gereicht. 🙄

Das Rezept Grünes Basilikum-Pesto ist auf meinem Blog nachzulesen.

Susanne hat Grünes Basilikum Pesto vor ihrer Ernährungsumstellung auch ab und zu zubereitet. Sehr lecker, und ich weiß, was drin ist. Keine Bindemittel, keine Verdicker, Zucker etc.

Pesto selbstzubereitet

grünes Basilikumpesto

Zutaten:
Bandnudeln, Champignons, Butter, Salz, gemörserter Pfeffer, Parmesan

Zubereitung:
Bandnudeln nach Anleitung al dente kochen; zwischenzeitlich die Champignons (ohne Gewürze) in Butter anbraten; mit Nudeln mischen, Pesto obenauf, mit geriebenem Parmesan und gemörstertem Pfeffer bestreuen, servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.