Grünes Basilikum-Pesto

Schon öfters habe ich Pesto zubereitet, bisher aber nichts darüber veröffentlicht.

Susanne, eine Blogger-Nachbarin, hat ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept dazu auf das Blog veröffentlicht. Hat mir gefallen, weil einfach einfach. Trotzdem mit einer „leichten“ Modifikation….

Pesto selbstgemacht, Zutaten

Als ich (fast) fertig war, bemerkte ich, dass ich wohl was vergessen hatte…  − …den frischen Knobi… :mrgreen:

Zutaten:
Basilikum, Parmesan (im Stück), Olivenöl, Knoblauch, Balsamico, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Pinienkerne in etwas Olivenöl anrösten; Parmesan reiben; weitere Zutaten mit dem Mixer oder dem Mörser zur Pesto verarbeiten (ggf. noch etwas Olivenöl dazugeben), zuletzt mit (wenig) Salz und etwas (gemörsertem) Pfeffer abschmecken.

Meine Variante: etwas Balsamico und eine kleine Prise Zucker zum Pesto…  😉

meine Sicht:
so einfaches so fix zubereitet muss nicht als Fertigware gekauft werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.