Poulardenbrust, mit Pfifferlingen

Zutaten:
Poulardenbrust (ohne Haut und Knochen), frische Tomaten, Pfifferlinge, Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer, einen Schuß Weißwein

Zubereitung:
Hähnchenbrust pfeffern und salzen, Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, Hähnchenbrust darin von allen Seiten anbraten.

Grob zerkleinerte Tomaten dazugeben und kurz durchschmoren, dann die geputzten ganzen Pfifferlinge dazugeben. Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauch kleinhacken und beides dazugeben. Pfeffern und salzen.

In ca. 30 Minuten leise schmoren lassen, nochmals abschmecken und mit einem Schuß Weißwein verfeinern.

Dazu schmeckt Baguette und ein trockener Weißwein