marinierte Rippchen gebacken

Zutaten:
Rippchen, Clementine (oder Orange), Schalotte (oder Zwiebel), Knoblauch, gemischte Kräuter (TK-Ware), (selbsthergestellter) Ketchup, Harissa (oder Chili), etwas Honig, Salz, Pfeffer, (Gefrier-)Beutel, Backfolie

Zubereitung:
Clementine, Schalotte und Knoblauch pellen, kleinschneiden; mit den übrigen Zutaten in einen Beutel füllen, gut vermengen, mindestens 3 Stunden im Kühlschrank marinieren (besser über Nacht); Rippchen aus dem Beutel nehmen, in Backfolie wickeln, im vorgeheiztem Backofen bei ca. 150° C in ca. 1 Stunde backen, die letzten 15 Minuten bei aufgeschlagener Folie