Nudeln, mit Gorgonzolasauce

Zutaten:
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 3 Eßl. Olivenöl, 1 Tl. Mehl, 3/8 l süße Sahne, 0,13 l Weißwein, 300 g Gorgonzola, 50 g Pinienkerne, 1/2 Tl. italienische Kräutermischung

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch schälen, sehr frein hacken und im Öl kurz anbraten (nicht schwarz werden lassen). Das Mehl drüber stäuben und mit Sahne und Wein ablöschen. Gorgonzola in Stücke schneiden und mit den Pinienkernen unter die Sauce rühren. Käse unter ständigem rühren schmelzen lassen.

Mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken