gemeinsam kochen mit Migranten, 9.5.2016

Heute, bei dem supertollen Maiwetter, hatte sich unser Küchenchef fürs grillen entschieden. Leider kamen wir etwas verspätet an den Grill (da in einem abgeschlossenem Raum), letztlich hat dann doch alles wieder wie gewohnt geklappt.  😀

Dieses mal muss ich die Rezepte nachreichen − und zwar dann, wenn ich sie vom Küchenchef erhalten habe. Familie und Beruf unseres „Chefs“ neben dem ehrenamtlichen erfordern nun einmal Zeit.

Die Zutaten (sofern (noch) nicht erwähnt) lassen sich ansatzweise dem Trailer entnehmen.

Es gab

  • Frikadellen
  • Hähnchenflügel
  • Knoblauchwurst
  • Bratwurst
  • gegrillte Zwiebel
  • gemischten Salat
  • etwas für Vegetarier
  • Fladenbrot
  • Getränke

Insgesamt nahmen heute 9 teil. Ich hatte mit mehr gerechnet, weil so beim Montagskaffee bei einigen zugesagt. Liegt vielleicht mittlerweile daran, dass einige bisherige einen Job/Praktikum o.ä. nachgehen, oder an Kursen teilnehmen.

Wie immer waren alle mit Eifer dabei, und es gab wieder etliche Gespräche…

Pfingsmontag soll das nächste, vermutlich vorerst letzte Treffen zum gemeinsamen kochen stattfinden.

Frikadellen

gemeinsam kochen

Zutaten:
folgt

Zubereitung:
folgt

Hähnchenflügel

gemeinsam kochen

Zutaten:
folgt

Zubereitung:
folgt

Knoblauchwurst

nicht weiter zu erklären, siehe Trailer

Bratwurst

wie vor

gegrillte Zwiebel

Zutaten:
Gemüsezwiebel

Zubereitung:
Zwiebel halbieren, mit Schnittfläche auf Grill/in Pfanne anrösten (schmeckt durch die Röstaromen super zu Gegrilltem)

gemischter Salat

gemeinsam kochen

Zutaten:
folgt

Zubereitung:
folgt

etwas für Vegetarier

Zutaten:
grüner Spargel, Frühlingszwiebel

Zubereitung:
beim Spargel nur die Enden abschneiden, waschen, trocken tupfen, in Butter anbraten, ebenso die Enden der Frühlingszwiebeln anbraten

Wiederum vielen Dank unseren Sponsoren.