Flan

Zutaten:
3 Eier
250 ml Milch
8 Eßlöffel Zucker
Vanillezucker

Zubereitung:
Die Eier mit 3 EL Zucker schaumig rühren. Die Milch unterrühren und ca. 1 Minute weiter rühren, muß cremig sein, Vanillezucker mit einrühren (ca. 1 TL).

Den restlichen Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren. Wenn der Zucker braun und flüssig ist, den Topf vom Herd nehmen und schwenken.
Die Eiermasse einfüllen, den Topf mit Alufolie bedecken und im Wasserbad ca. 1 Stunde kochen lassen. Wahlweise den Topf im Wasserbad bei 200°C ca. 1 Stunde in den Ofen stellen.

Wenn die Mitte fest geworden ist, den Flan vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Nun auf einen Teller stürzen.