Kochgruppe mit Bratkartoffeln, Sülzkottelet und Feldsalat

Da heute nur wenige Teilnehmende anwesend waren, haben wir uns entschieden für

  • Feldsalat mit pikantem Zitronendressing
  • Bratkartoffeln, mit Sülzkottelet bzw. Spiegelei
  • Apfelmus
  • Espresso

Zutaten:
Salzkartoffeln (wenn möglich vom Vortag), oder Pellkartoffeln, fetten oder durchwachsenen Speck, Pfeffer, Salz, Zwiebeln, Eier; Sülzkotelett; Gewürzgurken; Buttermilch

bratkartoffeln

Zubereitung:
Salzkartoffeln (sollten „mürbe“ sein) in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden. Speck auslassen (gaaanz laaangsam), Kartoffelscheiben bei gaaanz kleiner Hitze braten. Öfters wenden. Wenn Kartoffelscheiben schön kross und braun sind, die Zwiebelwürfel dazugeben und gaaanz langsam weiterbraten. Nachdem auch die Zwiebeln gar sind, rohe Eier zu der Kartoffel-Zwiebel-Mischung (Hitze nun ganz aus) und Eier stocken lassen.

Am Schluß mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu essen wir traditionell Gewürzgurken und Sülzkotelett. Als Getränk dazu: Buttermilch.

 

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.