Feta, gebacken mit roten Zwiebeln und Tomaten

In einer lokalen Lehrter FB-Gruppe ein einfaches und sehr leckeres Rezept gefunden.

Ich habe das dort gepostete Rezept (wie meistens) nicht 1:1 „nachgebastelt“, sondern so

Zutaten:
Feta, Rote Zwiebeln, Sherry-Tomaten, Knoblauch, Thymian, Zitronensaft, Pfeffer, Salz, Rapsöl

Zubereitung:
Zwiebeln pellen,  in (dicke) Scheiben schneiden; Knoblauch pellen, in (dünne) Scheibchen schneiden; Tomaten halbieren; alles in mit Öl gefettete Auflaufform schichten; mit Öl und Zitronensaft beträufeln; salzen, pfeffern; Backofen auf 200° C vorheizen; das Gericht in ca. 40 Min. abgedeckt garen. 10 Min. ohne Abdeckung fertig garen.

Die Zwiebeln sollten weich, aber nicht „matschig“ sein.

 

Dazu Baguette reichen. Als Getränk vielleicht Ayran.

Gericht könnte süchtig machen  :mrgreen:

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.