Kochgruppe mit Orangen-Chicorée-Salat

Unsere Kochgruppe war heute dünn besetzt, um nicht zu sagen, sehr dünn. Mag am Wetter liegen, oder an zuvor geschilderten Gründen − Spaß hats trotzdem gemacht.

Es gab heute aufgrund der wenigen Teilnehmer nicht wie üblich ein Drei-Gänge-Menü, sondern

  • Orangen-Chicorée-Salat mit Natur-Reis
  • wahlweise Feige als Nachtisch
  • Espresso

Orangen-Chicorée-Salat

Kochgruppe 2015-10-15-06

Zutaten:
Orangen, Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Chicorée, Schnittlauch, Nordseekrabben; Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Orangen schälen und kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft mischen. Die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Chicorée putzen, den bitteren Strunk keilförmig herausschneiden, die Blätter quer in Streifen schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Zutaten vermengen. Aus Öl, Zitronensaft, Peffer und Salz ein Dressing herstellen, vorsichtig untermischen. Den Salat kühl stellen und kurz durchziehen lassen.

Natur-Reis

Zutaten:
Natur-Reis, Sonnenblumenöl, Gemüsebrühe, Salz, Butter

Zubereitung:
Öl erhitzen, (ungewaschenen) Reis darin leicht anrösten; anschließend nach und nach Gemüsebrühe hinzufügen, 10 Min. vor dem Garende eiskalte Butter hinzufügen, salzen. Der Reis sollte schlotzig sein, ähnlich wie Risotto.