Deutsch lernen und leckere Mett-Lauch-Suppe zubereitet beim DRK OV Lehrte

„Deutsche Sprache, schwere Sprache“. Aus diesem Grund wurde ein Deutsch-Kursus mit „Alltagsdeutsch“ beim DRK, OV Lehrte, für Migranten initiiert. „Alltagsdeutsch“ insofern, dass z.B. aus unserem Lokalblatt Marktspiegel Artikel vorgelesen und (ein wenig) analysiert werden. Analysiert insofern, was z.B. Kern des Artikels ist. Hauptsächlich aber, um die Deutsche Sprache zu üben.

Damit nicht nur das Gehirn „gefüttert“ wird, sondern auch der Magen zu seinem Recht kommt, wird oft ein kleines Gericht dazu zubereitet, welches nach dem Lernen gemeinsam verputzt wird.

Diesmal gab es eine

Mett-Lauch-Suppe

Mett-Lauch-Suppe

Zutaten:
300 g Lauch (Porrée), 1 EL Öl, 200 g Rindermett (*ausgründen), 1 geh. TL Paprika edelsüß und rosenscharf, Pfeffer, 500 ml Gemüsebrühe, 100 g Sahneschmelzkäse (Mengenangabe für 2 Portionen)

Zubereitung:
Lauch putzen, der Länge nach halbieren. In ca. 1/2 cm breite Stücke schneiden. Lauch waschen, und im Sieb abtropfen lassen. Öl erhitzen, Mett anbraten bis es eine krümelige Konsistenz hat.

Lauch dazugeben, unter rühren ca. 2 Min. mitbraten. Paprika edelsüß/rosenscharf hinzufügen, unterrühren, mit Brühe ablöschen. Ca. 5 Min. bei milder Hitze köcheln.

Sahneschmelzkäse hinzufügen, unter rühren schmelzen lassen. Nach Geschmack mit Pfeffer (und ggf. Salz) würzen. Vorsichtig mit Salz, da Brühe und Schmelzkäse bereits salzig.

„Zufällig“ hatte noch jemand Peperoni dabei, die ich kleingeschnitten an die fertige Suppe gab.

Wer es etwas „gehaltvoller“ mag, verwendet gemischtes Hack/Mett.

Dazu Baguette oder Brötchen reichen.

Vorbereitungen für Mett-Lauch-Suppe

Anschließend gabs einen

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Zutaten:
Teig: 500 g Mehl, 200 g Zucker, 250 g Butter (oder Margarine), 3-4 Eier, 1/8 L Milch, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Backpulver, Prise Salz

Belag: Äpfel (alternativ Zwetschgen/Pflaumen); Rübensaft oder Zucker als Abschluß

Zubereitung:
Teigzutaten mit Mixer gut vermengen.

Äpfel schälen, entkernen, in Spälten schneiden.

Den Rührteig auf Backpapier ausstreichen, mit den Apfelspälten belegen.

Als Abschluß obenauf Rübensaft oder Zucker verteilen.

Bei mittlerer Hitze (ca. 130° C) in etwa 30-45 Minuten backen.

Vorbereitungen für Apfelkuchen

Deutsch lernen

Vorher wurde fleißig Deutsch geübt. Aus den Artikeln oben erwähnter Zeitung wurden Fragen formuliert, die von den Teilnehmenden beantwortet werden konnten. Ein Diktat wurde geschrieben, und Begriffe/Worte, sowie manche Deutungen erklärt.

Anschließend gemeinsam aufgeräumt, und nach rund 5 Stunden wieder zu Hause gewesen.

3 Antworten auf „Deutsch lernen und leckere Mett-Lauch-Suppe zubereitet beim DRK OV Lehrte“

Kommentare sind geschlossen.