Deutsch lernen und lecker Reste-Essen beim DRK OV Lehrte

Dieses mal gabs Reste-Essen nach dem Deutschunterricht für/mit Migranten. Tomatensuppe, und meine vom vorherigen Treffen eingefrorene Mett-Lauch-Suppe.

Den vorherigen Sonntag fiel aufgrund des Volkstrauertages der übliche Deutschunterricht aus, weil der DRK OV Lehrte anläßlich des Trauertags in unserer Matthäuskirche vertreten war. Ich hatte leider nicht teilnehmen können.

Diesen Sonntag trafen wir uns wieder wie üblich, verabredet über verschiedenste „digitale Kanäle“. Geklärt war vorher, dass es Reste-Essen gab. Und wie zumeist anschließend Kaffee und Kuchen.

Leider nutzen selten diejenigen, welche am wenigsten Deutsch beherrschen, die Zeit, um Deutsch zu lernen. Gleich zu Anfang bat ich darum, während unserer Treffen Deutsch zu sprechen. Grund: manche Gespräche fanden/finden in den verschiedensten Sprachen statt. Das war auch Anlaß, zu Anfang in den Raum zu stellen

für mich ist Integration…

bei der Teilnehmende ihre freiwillige Rückmeldung (Neudeutsch Feedback) geben konnten, ohne weiter darüber zu diskutieren.

Deutsch lernen und lecker Reste-Essen beim DRK OV Lehrte - für mich ist Integration

Anschließend ergab es sich, weil der sonstige „Macher“ mit anderen wichtigen Dingen beschäftigt war, ich erstmal weiter machen solle.

Aktueller denn je das Thema Klimaschutz. Auch in unserem Lokalblatt mit einigen Artikeln beschrieben.

Deutsch lernen und lecker Reste-Essen beim DRK OV Lehrte - Klimaschutz geht alle an

Wir nahmen uns Absatz für Absatz vorlesend vor, um anschließend den Kern des Aussage herauszufinden. U.a. das es auf jeden Einzelnen ankommt, was den Klimaschutz angeht. Erläuert wurden Erneuerbare Energien, sowie endliche Energiequellen.

Passend dazu erschien ein Artikel, betreffend der Regenwälder. In Hannover hatte vor kurzem das 360° Nataurpanoramahaus Amazonien eröffnet. Auch dazu gab es etwas zu lesen.

Deutsch lernen und lecker Reste-Essen beim DRK OV Lehrte - Amazonien in Hannover

Dazu wurde erläutert, wie wichtig unsere Regenwälder sind, auch zum Klimaschutz beitragen − und wieviele leider bereits Rodungen zum Opfer gefallen sind. Auch mit allen möglichen Folgeerscheinungen.

Anschließend Tomatensuppe und/oder Mett-Lauch-Suppe

Deutsch lernen und lecker Reste-Essen beim DRK OV Lehrte - Tomatensuppe

Gegen 16 Uhr war alles von allen Teilnehmenden aufgeräumt. Anschließend wurde ich freundlicherweise nach Hause gefahren.

Info
Klimaschutz Region Hannover
Klimaschutz, allgemein bei Wikipedia

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.