Schnökereien als Kleinigkeit nach Senioren-Wassergymnastik

Im Artikel „Meine Gesundheit – mein Fitness-Programm” beschrieb ich u.a., wie wichtig und richtig es für mich ist, in Bewegung zu bleiben. Die letzten 5 x musste ich es ausfallen lassen. Einerseits, weil ich im Krankenhaus zur Schmerztherapie war (knapp 2 Wochen), andererseits, weil die „Mitfahrgelegenheit“ im Urlaub war.

Mir haben die 5 Wochen/5 x echt gefehlt, im warmen Wasser Gymnastik zu treiben.

Freitag kam der versprochene Anruf: „Hi Peter, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ab Montag gehts weiter.“

Hatte tatsächlich an meinen Geburtstag gedacht. Nett.

Von der/dem, aus unserer „Truppe“, der Geburtstag hat/hatte, wird immer ein kleines Naschpäckchen an jeden verteilt. Nette Geste, und völlig ausreichend.

War also ich diesmal dran, für „meine 14 Mädels“ etwas zusammenzustellen. Heidi hätte bestimmt wieder ihre Freude am Naschpäckchen gehabt (R.I.P).

Schnökereien

schnoekereien-fuer-meine-maedels

Gibt leider so gut wie nichts mehr, was in Plastik verpackt ist. Deswegen hab ich wenigstens keine Plastiktütchen und Geschenkbändchen verwendet. Ne Serviette und etwas Paketband tuts auch.

Bin gespannt, was es Montag alles wieder zu erzählen gibt…  😆

meine Sicht:
„wir sind eine tolle Truppe“…  😉