Biskuitboden

Zutaten:
3 Eier, 150 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Teel. warmes Wasser, 1 paar Tropfen Zitronenaroma

Zubereitung:
Eier trennen, zum Eiweiß 75 g Zucker und Vanillezucker, daraus Eischnee schlagen. 75 g Zucker zum Eigelb, Zitronenaroma und warmes Wasser dazu und zur Creme schlagen. Backpulver unter das gesiebte Mehl rühren.

In dieser Reihenfolge in eine Schüssel geben: 1. Eischnee, 2. Mehl, 3. Eicreme und vorsichtig(!) unterheben.

Den Teig in eine gefettete Backform geben, und auf Stufe 4 ca. 20 Min. im Backofen goldgelb backen (Ofen während des Backens nicht öffnen).

Aus der Form stürzen, erkalten lassen und mit Früchten nach Wahl belegen.

Mutters Rezepte sind die leckersten…