Apple-Crumble

Zutaten:
5 grüne Äpfel, 100 g Sultaninen, 2 EL Rohrzucker Zucker, 1/2 TL Zimt, Saft 1 Zitrone; für die Streusel: 150 g Butter (zimmerwarm), 200 g Mehl, 120 g Zucker

Zubereitung:
Die Äpfel schälen und anschließend achteln. Die Achtel mit dem Zitronensaft und den übrigen Zutaten mischen. Etwas ruhen lassen.

Für die Streusel Butter, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und so lange mit den Händen zerreiben, bis die Streusel entstanden sind.

Eine passende Auflaufform oder Backform einfetten. Die beiseite gestellten Äpfel mit dem entstandenen Saft darin verteilen und so mit den Streuseln bedecken, dass die Äpfel nicht mehr sichtbar sind.

In den auf 180° vorgeheizten Ofen schieben und so lange backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Mit einer Kugel Vanilleeis genießen, ist aber auch ohne das Eis ein Genuss!