1. Maifeiertag 2017 in Lehrte mit anschließendem Spaziergang

Wie schon letztes Jahr am 1. Mai war ich wieder zur Kundgebung. Hat mich dieses Jahr nicht wirklich vom Hocker gehauen. Bis auf das Frühlingshafte Wetter.

Hatte ein paar bekannte Gesichter getroffen, und kurzen Schnack gehalten. Ein paar Partien Schach gespielt, die der Lehrter Schachklub mit ein paar aufgestellten Tischen ermöglichte. Das Essen war ausreichend, mir aber zu teuer. Eine normale Bratwurst 1,80 €, Currywurst 60 Cent mehr. Kleine (Plastik!-)Tasse Kaffee 1,00 €, Kuchen so um die 1,50-2,00 €, kleine *prite oder *ola im (Plastik!-)Becher 1,00 €. Ein Türkischer Stand dagegen bot kostenlosen Schwarzen Tee an. Sehr lecker. Sehr süß. ^^

Ansonsten das Übliche: Stände von Parteien, Gewerkschaft, Umweltverband etc.

Bin deswegen (habe mich gelangweilt) gegen 13:00 Uhr Richtung Bus gezockelt. Anschließend das warme Wetter nutzend noch etwas am Lehrter Bach lang geschlendert. Unterwegs Pausen auf den Bänken gemacht, dem trällern der Vögel gelauscht. Und ein paar Bilder geschossen.

Dazu mein Trailer

Ein Artikel zum 1. Mai in einer unserer Lokalblätter.

Als „krönenden Abschluß“ ein kühles Blondes auf meinem Balkon 😀 

kühles Blondes als Abschluss 1 Mai

Bei dem Wetterchen 😎 

bei dem Wetter auf Balkon

Zugegeben, leicht ist mir das nicht gefallen. Schon beim Aufstehen hatte ich mich wie von der Dampfwalze geplättet gefühlt. Aber ich lasse mich nicht von meinen Schmerzen beherrschen…

Edit 3.5.2017

Ein Artikel, der nach der Maifeier in unserem Lokalblatt erschien dazu…