Angebote beim Montagscafé von Lehrte hilft

Um für Interessierte einen Teil der Angebote unseres Montagscafés von Lehrte hilft (beim DRK, OV Lehrte) zu präsentieren, habe ich heute einmal von der dort aufgestellten Tafel die kleinen „Flyer“ fotografiert.

Teile dieser gezeigten Angebote organisieren Ehrenamtliche selbst (wie z.B den Ausflug nach Wremen), ein Teil wird von externen Anbietern angeboten. Der Großteil dann von MA des Cafés.

„Angedockt“ sind aber auch die Fahrradwerkstatt (initiiert durch Yurdumspor Lehrte), auf die bei versch. Anlässen hingewiesen wird. Die Fahrradwerkstatt hat sich nach den letzten Ferien, nachdem wir (fünf Beteiligten) darüber diskutiert hatten, neu „erfunden“. Nun werden ausschließlich Räder für Kinder (nicht allein Migranten) repariert, und  − sofern vorhanden − ausgegeben (also nicht mehr für Erwachsene). Dies soll parallel zu „Lehrte hilft“ geschehen. Grund: die Orga war schlicht und einfach zu viel (abgesehen davon, dass zur Verfügung stehende Räder endlich sind).

Wie es mit den Kochgruppen weitergeht, steht noch in den Sternen − obwohl ich da bereits einiges mit der Leiterin des Montagscafés ins Auge gefasst hatte…

Heute endeckte ich noch dieses Blatt: soll für Migranten sein, die kein Deutsch sprechen/lesen.