Die Illusion der Wirklichkeit

Was ist Realität, aus was besteht das Universum und wie funktioniert es? Für die Antwort auf derart komplexe und spannende Fragen gibt es viele unterschiedliche Ansätze, aber keine eindeutige Lösung.

Wir leiden nicht so sehr unter unseren Fehlern oder unseren Schwächen, sondern mehr unter ­unseren Illusionen. Wir werden nicht so sehr von der Realität gequält, ­vielmehr von jenen ­Bildern, durch die wir die Wirklichkeit ersetzt haben.
(D.J. Boorstin)

Das menschliche Vorstellungsvermögen ist – an sich betrachtet – ein Segen. Wenn sich jedoch das, was unserer Fantasie entspringt, selbständig macht und beginnt, eigene Regeln aufzustellen, und wir vergessen, wo es hergekommt, kann es sich genauso als Fluch erweisen.

Quelle: MediathekView

meine Sicht:
mich faszinieren solche Theorien, weil ich Parallelen zu Kolumbus Zeiten ziehe, weil dort kaum über den Horizont hinausgeschaut werden konnte/durfte    😉