warum ich Facebook so toll finde, Teil 5

Folgenden Text veröffentliche ich mit dem Einverständnis des Verfassers als Gastbeitrag (FB-Freund). Es drückt in vielem das aus, was (vermutlich) vielen längst zum Hals raushängt.

SocialMedia vs. ASocialMedia, Filterblase(n)…

Hallo treue Gemeinde,

heute möchte ich mich nur herzlich von Euch verabschieden und für die Treue bedanken. Ich werde diese Plattform in ein paar Tagen verlassen da ich wieder einen Krankheitsschub habe und in diesem Zusammenhang das Denken an Prioritäten in den Vordergrund getreten ist!

Wer in Kontakt bleiben will kann mir ja per PN Kontaktdaten zukommen lassen.

Würde mich darüber freuen… Whatsapp geht ja auch 😉

Ich könnte viele Gründe für diese Entscheidung aufführen, allerdings müsste ich dann komplett ehrlich sein und die Dinge beim Namen nennen.
Das wiederum würden einige von Euch persönlich nehmen und ich möchte ja keinem auf die Füße treten.

Nur so viel dazu:
Mir gefallen hier gewisse Umgangsformen nicht mehr. Mir gefällt nicht, dass die wirklich wichtigen Dinge, wie z.B. Gesundheit, Freundschaft und Loyalität einfach nicht mehr im Vordergrund stehen. Stattdessen besteht FB zum großen Teil nur noch aus Hetze, Hass, Feindseligkeit und leider auch aus falscher Freundschaft!

Mir ist aufgefallen, dass Banalitäten eine größere Rolle spielen als beispielsweise Empathie gegenüber von Randgruppen. Damit meine ich nicht einmal die aufgekommene Fremdenfeindlichkeit im Allgemeinen…. damit brauche ich hier ja gar nicht erst argumentieren. Ich sehe ja fast täglich was dabei herauskommt.

Nein! Selbst Beiträge welche im Zusammenhang mit normalen Missständen stehen sind hier eher nebensächlich. Hauptsache Hetze, Hass oder der berühmte „Habeschnupfenpost“!!!

Ich werde dann irgendwann mal weg sein, mich meiner Gesundheit widmen und versuchen, meinen Weg fernab von FB zu finden, denn ich habe nicht nur Schnupfen!

Wenn es mir mal besser gehen sollte, komme ich eventuell mit einem jungfräulichen Profil zurück…
Who can say it – only time!

Allen eine schöne Zeit und denkt vlt. mal an mich.

Liebe Grüße
Bert
P.S. Da(ß)ss mit nur einem S wird mir fehlen…😂✌

Was war vor kurzem zum Thema zu lesen?

Das ist wie eine Welle – wenn Du nicht lernst, auf ihr zu schwimmen/surfen, wirst Du untergehen.

Bert, alles Gute!

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.