Besuch Europaparlament – mit Wartezeit

Da mir mein Berlin-Besuch (wie hier geschildert) gefallen hatte, wollte ich auch einmal das Europaparlament mit einer Partei meiner Wahl besuchen. Das scheint so gut wie unmöglich zu sein. Bei 3 Anrufen bei verschiedenen Parteien erfuhr ich, dass man nichtmals auf eine Warteliste kommt, da das Angebot sehr gut frequentiert sei. Zudem ist das Besucherkontingent auf 200 Besucher pro Europa-Abgeordneten und Jahr begrenzt. Bei einer derzeit möglichen Anmeldung per Mail wäre ein Besuch vor 2017 nicht möglich.

Ich werde es − trotz der Warteliste − Anfang 2016 mal mit einer Anmeldung versuchen. Vielleicht wirds ja etwas mit 2017…  😉

Die derzeitigen Europa-Abgeordneten Niedersachsens sind (Parteizugehörig außen vorgelassen):
Balz, Burkhard
Giesecke, Jens
McAllister, David
Quisthoudt-Rowohl, Godelieve
Groote, Matthias
Lange, Bernd
Harms, Rebecca
Meißner, Gesine
Lösing, Sabine
((den letzten lasse ich ungenannt)) 😈

Die aktuelle Liste der Europa-Abgeordneten ist hier zu finden.

Edit 5.11.2015

nun habe ich doch die gewünschte Mail eher abgeschickt, postwendend kam die Antwort:

Europa-Parlament-Einladung