Wellnes-Tag

Trotz Sturm und Wind bin ich gestern geschwind noch in die Stadt gesaust, und habe ein Wellnes-Programm genossen.

Angefangen mit einer Messer-Rasur und anschließender Gesichtsmassage, danach zur Nagelpflege und Maniküre (lackiert sind meine Fingernägel nicht), hinterher Pediküre − alles zusammen für 43 Euro, aber nun ist alles glatt wie ein Kinder-Popo.    :mrgreen:

Als krönenenden Abschluß ein feines Essen: Rinder-Steak auf gebackenem Baguette mit lauwarmen Fromage de Chèvre, dazu einen einfachen Salat.