Kirchweyhe, 2005

Ein Zeugnis aus der alten Dampflokzeit ist das im Jugendstil errichtete Bahnhofsgebäude. Es wurde 1873 fertiggestellt und 2011 aufwendig saniert. In dem Gebäude sind heute die Volkshochschule und ein Reisebüro untergebracht.

Der Bahnhof Kirchweyhe liegt an der Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg; er wird zwischen Bremerhaven-Lehe und Osnabrück durch den Regional-Express sowie von der S-Bahn Bremen bedient.

Der reguläre Personenverkehr an der Station Kirchweyhe-Ort an der Bremen-Thedinghauser Eisenbahn wurde 1955 eingestellt; heute wird der Haltepunkt nur noch durch eine Museumseisenbahn angefahren.

Die Museumsbahn war Grund unseres Besuches…

Schreib mir Deine Meinung ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.