Poularde mit Knoblauchöl und Parmesan, mediterran

Poularde mediterran

Vergangenen Samstag, nach meiner Schwimmaufsicht, habe ich nach Jahren wieder unseren Wochenendmarkt besucht. Es ist wirklich schade, dass so viele Händler das Handtuch geschmissen haben. Ein Artikel dazu ist hier zu lesen.

Drei Stände, wo ich früher Stammkunde war, hatte ich besucht: meinen Obststand aus dem Alten Land (die meinen Lieblingsapfel verkaufen: Glockenapfel), meinen Geflügelhändler (Supertolles Geflügel, ich bevorzuge meist Poularde), und meinen Gemüse- und Obststand aus Ahrbeck. „Poularde mit Knoblauchöl und Parmesan, mediterran“ weiterlesen

gemeinsam kochen mit Migranten, 16.5.2016

Vermutlich das letzte mal für mich − aus unterschiedlichen Gründen. Zu weit weg, Kommunikationsebene nicht auf Augenhöhe (nicht mit allen), zu spät essen (und zu „üppig“), Montags „zu voll gepackt“ (Seniorenwasser-Gymnastik, Montagskaffee und Abends kochen), Prioritäten setzen, weitere Pläne… − obwohl bisher mit Spaß dabei…  😉 „gemeinsam kochen mit Migranten, 16.5.2016“ weiterlesen