Hackfleisch

Hackfleisch erfreut sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit − egal, ob Frikadelle, Boulette oder Hackepeter − und eignet sich hervorragend für ein schnelles Gericht. Man kann es gekocht, gebraten, überbacken, gegrillt und als Füllung, warm oder kalt und auch roh verzehren.

In dem Namen Hackfleisch, Gehacktes, Hack, Hackepeter oder Schabefleisch kommt jene Arbeit zum Ausdruck, die früher zur Herstellung von Hackfleisch notwendig war, als es noch keinen Fleischwolf oder ähnliche Küchenmaschinen gab. „Hackfleisch“ weiterlesen