Poularde, italienisch

Zutaten:
1 Poularde (keine Tiefkühlkost bitte), Porree, frische Champignons, Orangenfilets, enthäutete und entkernte frische Tomaten (einfacher und besser aus der Dose), Mandelsplitter, geriebenen Käse (z.B. Edamer), Zwiebelscheiben, Knoblauch, Suppengrün, Rosinen (eingeweicht in Wein), 1 Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Olivenöl, Salz und Pfeffer „Poularde, italienisch“ weiterlesen