Goulasch, feurig

Goulasch feurig

Zutaten:
1 kg Goulasch halb und halb (Schwein und Rind), 1 kg Zwiebeln, Knoblauch nach Geschmack, frische Paprika und Champignons, Peperoni (wer mag scharfe), Tomaten in Dosen, Schweineschmalz, Tomatenmark, sehr reichlich Paprika edelsüß, Rosenpaprika, Pfeffer, Salz, Rotwein (kann auch entfallen) „Goulasch, feurig“ weiterlesen

Irland, 1980

Irland

Irland ist es eine der beiden britischen Inseln und befindet sich zwischen dem 51° und 56° Breiten- und dem 6° und 11° Längengrad.

Ca. 84.500 km²; teilen sich auf in 70.282 km²; für die Republik Irland und 14.139 km²; für Nordirland, der im Norden an Irland grenzenden Provinz des Vereinigten Königreichs. Im Süden und Westen umsäumt der Atlantik und im Osten die Irische See das Eiland. Da es sich um eine Insel handelt, ist die Küstenlinie mit ihren 3.170 km sehr lang, und keine Ortschaft ist mehr als ungefähr 110 km vom Meer entfernt. „Irland, 1980“ weiterlesen

Poularde, italienisch

ital. Poularde

Zutaten:
1 Poularde (keine Tiefkühlkost bitte), Porree, frische Champignons, Orangenfilets, enthäutete und entkernte frische Tomaten (einfacher und besser aus der Dose), Mandelsplitter, geriebenen Käse (z.B. Edamer), Zwiebelscheiben, Knoblauch, Suppengrün, Rosinen (eingeweicht in Wein), 1 Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Olivenöl, Salz und Pfeffer „Poularde, italienisch“ weiterlesen