Palindrom

Zeit

zeitEin Holzfäller, jahrelang arbeitslos, beginnt an einem neuen Arbeitsplatz. Voller Eifer startet er den neuen Job und fällt am ersten Tag mehr Bäume als je irgendjemand auf der ganzen Welt zuvor an einem Tag gefällt hat. Am zweiten Tag erhöht er noch seine Anstrengungen, aber er schafft nur drei Viertel der Bäume, die er am ersten Tag gefällt hat. Voller Ehrgeiz geht er am dritten Tag an seine Leistungsgrenzen, doch fällt er nur noch die Hälfte der Bäume vom 1. Tag. Ein anderer Holzfäller, der seine Arbeitsweise beobachtet hat, fragt ihn schließlich, wann er denn zuletzt seine Axt geschliffen habe. Der Holtzfäller antortet unwirsch, dass er dafür keine Zeit hätte, weil er Bäume fällen müsse.