Autofahrertyp

nach einem Test bin ich folgender Typ:

Der Funktionalist

Herzlichen Glückwunsch! Eigentlich sind Sie ein ziemlich langweiliger Autofahrer, aber das ist gut so! Denn in der Unfallstatistik spielen Sie eine ebenso unauffällige Rolle wie in der Verkehrssünder-Kartei. Sie zeigen Ihre Persönlichkeit eben woanders.

Als Funktionalist ist für Sie das Auto nicht mehr und nicht weniger als ein praktisches Fortbewegungsmittel, das Sie von A nach B bringt. Sie müssen sich und anderen nicht erst beweisen, dass Sie ein toller Typ sind, weil ihre Felgen Überbreite haben und Ihre Karre tiefergelegt ist. Man könnte sagen, was die Straßenlage betrifft, sind Sie mit sich und der Umwelt im Reinen. Sie sind einfach Realist und haben sich die Hörner bereits abgestoßen. Diese Eigenschaft haben Sie im übrigen gemein mit knapp einem Drittel der deutschen Autofahrer, die weder übermäßig schnell, noch übertrieben langsam fahren.

Ebenso vernünftig wie Ihre Fahrweise fällt auch die Wahl Ihres Autos aus. Sie fahren einen Van, einen Kombi oder einen praktischen Mittelklassewagen. Zusätzlicher „Schnickschnack“ macht Ihnen keinen Spaß. Vielleicht sollten Sie darüber aber noch einmal nachdenken, denn Zusatzausstattungen bedeuten manchmal auch mehr Sicherheit! 😉